Overnight Oats – Grundrezept

Wenn ihr schon etwas länger meinen Instagram Account folgt, dann wisst ihr dass ich ein rießen Fan von Haferflocken aller Art bin. Sei es als warmes Porridge mit Früchten, Pancakes mit Haferflocken, Muffins mit Haferflocken….wie ihr seht, gibt es eine Menge von Möglichkeiten. Dazu gehören natürlich auch die klassischen Overnight Oats. Es ist fix zubereitet am Abend davor und man kann es am nächsten Morgen gleich verzehren oder mit zur Arbeit nehmen.

Haferflocken gehören definitiv zu den gesündesten Frühstücksoption. Um einmal ein paar Vorteile aufzuzählen:

  • erhalten reichlich Ballaststoffe, Minerale, Vitamine und Protein
  • helfen den Cholesterinspiegel zu senken
  • stärken die Knochen
  • sehr bekömmlich, auch für empfindlichen Magen
  • sehr sättigend und man bekommt nicht wieder so schnell Hunger
Nicecream

Overnight Oats

Um meine Overnight Oats etwas aufzupeppen, hab ich sie mit Nicecream ( gefrorene Banane und gefrorene Himbeeren mit etwas Flüssigkeit mixen) und Mandelmus getoppt. Diese Kombi müsst ihr unbedingt mal probieren.

Rezept Vegane Overnight Oats ( 1 Person) :

80 g Haferflocken

100 g Sojajoghurt

100 ml Kokosdrink

100 ml Haferdrink

1 zerdrückte Banane

Zimt

1 EL Chiasamen

1 EL Leinsamen

Alles zusammen vermischen und über Nacht in den Kühlschrank

Ich hoffe euch gefällt das Rezept und ihr findet es genauso lecker wie ich.

Liebe Grüße

Eure Stephi 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.